14. September 2022

Reaktivierung der Nachteule



Kontext

Im März 2020 wurde die Nachteule vorerst Corona bedingt eingestellt. Diese ermöglichte seit vielen Jahren am Wochenende via Bus am Nachtleben in Ostfriesland teilzunehmen.

Einige konnten so das Auto oder Taxi Zuhause stehen lassen. Andere bekamen eine preiswerte Möglichkeit, überhaupt am kulturellen Angebot teilzuhaben. Denn mit 5 € war das Ticket des Verkehrsverbund Ems-Jade(VEJ) im Vergleich zu den Alternativen sehr erschwinglich.

Mit beliebig vielen Fahrten in einer Nacht konnte man beispielhaft die Diskothek Thun in Moorhusen als auch das Aurum in Middels innerhalb kürzester Zeit erreichen.

Stellungnahme

Die Vorteile des ÖPNV, für dessen Ausbau wir uns einsetzen, wurde schon sehr deutlich durch das 9-Euro-Ticket aufgezeigt.
Das vorläufige Einstellen der Nachteulen-Linien hat seit dem erneuten wieder aufnehmen der Abendaktivitäten eine große Lücke zurückgelassen. Wir als Grüne Jugend in Aurich sind dafür, die Nachteule wieder in Betrieb zu nehmen. Zusätzlich sollte sie auf mehr Gebiete des Landkreises ausgeweitet werden, da nach wie vor nicht allen Regionen gleichmäßig angeschlossen waren.

Die Nachteulen bieten finanziell schlechter gestellten Menschen soziale und kulturelle Teilhabe. Zudem kommen die Gäste aber auch wieder sicher nach Hause. Was gerade auch für viele Frauen ein wichtiges Thema ist.

Vor allem aber können die Mitfahrenden dank des Busses mobil bleiben, ohne den Straßenverkehr zu gefährden. Damit wir hoffentlich noch alle viele schöne Abende gemeinsam verbringen können.



← zurück